Wahlen

Blick in den Plenarsaal des Bundestages

Die Bundestagsverwaltung informiert auf den Seiten www.bundestag.de über alles rund um die Wahlen.

Auch die Bundeszentrale für politische Bildung hat ein umfassendes Informationsangebot zur Bundestagswahl


Briefwahl Bundestagswahl

Am 24.September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt.
Wenn Sie am Wahltag den Wahlraum in Ihrem Wahlbezirk nicht aufsuchen können, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stimme per Briefwahl abzugeben.

Auf Antrag erhalten Sie hierzu – soweit die Wahlrechtsvoraussetzungen vorliegen -

  • einen Wahlschein,
  • den amtlichen Stimmzettel für die Wahl zum Deutschen Bundestag,
  • einen blauen Stimmzettelumschlag und
  • einen roten Wahlbriefumschlag.

Es steht Ihnen frei, Ihren Antrag mündlich, schriftlich, per Fax, E-Mail oder über unser Online-Formular zu beantragen. Wenn Sie in der Briefwahlstelle der Stadt Pattensen persönlich vorsprechen, können Sie die Briefwahl entweder direkt an Ort und Stelle ausüben oder die Unterlagen sofort mitnehmen, ansonsten senden wir Ihnen diese zu.

Bitte geben Sie ggfs. auf dem Antrag eine Adresse an, unter der Sie für den Empfang der Wahlunterlagen erreichbar sind.

Wichtige Hinweise:

  • Die Stimmabgabe bei der Briefwahl ist nur gültig, wenn in der unteren Hälfte des Wahlscheins die "Versicherung an Eides statt zur Briefwahl" mit Ihrer Unterschrift (Vor und Zuname) versehen ist.
  • Den Stimmzettel in den blauen Stimmzettelumschlag legen. Diesen zusammen mit dem Wahlschein in den roten Wahlbriefumschlag stecken. Den Wahlschein nicht in den blauen Umschlag legen, da sonst die Stimmabgabe ungültig ist.
  • Den Wahlbrief so rechtzeitig versenden, dass er spätestens am Wahltag um 18 Uhr bei dem auf dem Wahlbrief angegebenen Empfänger eingeht! Der Wahlbrief kann auch dort abgegeben werden.

Die Briefwahlstelle im Verwaltungsgebäude Walter-Bruch-Str. 1 in Pattensen-Mitte ist ab dem 4. September 2017 zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • montags von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 14 bis 16 Uhr
  • dienstags und mittwochs von 8:00 bis 12:00 Uhr
  • donnerstags von 8:00 bis12:00 Uhr und von 15 bis 18 Uhr
  • freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr.

Am Freitag, den 22. September ist die Briefwahlstelle für die Beantragung von Wahlscheinen zusätzlich bis 18 Uhr geöffnet.
Nähere Hinweise darüber, wie die wählende Person die Briefwahl auszuüben hat, sind einem Merkblatt zur Briefwahl zu entnehmen.


Briefwahl Landtagswahl

Am 15. Oktober 2017 findet die Wahl zum Niedersächsischen Landtag statt.
Wenn Sie am Wahltag den Wahlraum in Ihrem Wahlbezirk nicht aufsuchen können, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stimme per Briefwahl abzugeben.

Auf Antrag erhalten Sie hierzu – soweit die Wahlrechtsvoraussetzungen vorliegen -

  • einen Wahlschein,
  • den amtlichen Stimmzettel,
  • einen blauen Stimmzettelumschlag und
  • einen roten Wahlbriefumschlag.

Es steht Ihnen frei, Ihren Antrag mündlich, schriftlich, per Fax, E-Mail oder über unser Online-Formular zu beantragen. Wenn Sie in der Briefwahlstelle der Stadt Pattensen persönlich vorsprechen, können Sie die Briefwahl entweder direkt an Ort und Stelle ausüben oder die Unterlagen sofort mitnehmen, ansonsten senden wir Ihnen diese zu.

Bitte geben Sie ggfs. auf dem Antrag eine Adresse an, unter der Sie für den Empfang der Wahlunterlagen erreichbar sind.

Wichtige Hinweise:

  • Die Stimmabgabe bei der Briefwahl ist nur gültig, wenn in der unteren Hälfte des Wahlscheins die "Versicherung an Eides statt zur Briefwahl" mit Ihrer Unterschrift (Vor und Zuname) versehen ist.
  • Den Stimmzettel in den blauen Stimmzettelumschlag legen. Diesen zusammen mit dem Wahlschein in den roten Wahlbriefumschlag stecken. Den Wahlschein nicht in den blauen Umschlag legen, da sonst die Stimmabgabe ungültig ist.
  • Den Wahlbrief so rechtzeitig versenden, dass er spätestens am Wahltag um 18 Uhr bei dem auf dem Wahlbrief angegebenen Empfänger eingeht! Der Wahlbrief kann auch dort abgegeben werden.

Die Briefwahlstelle im Verwaltungsgebäude Walter-Bruch-Str. 1 in Pattensen-Mitte ist vorrausichtlich ab dem 28. September 2017 zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • montags von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 14 bis 16 Uhr
  • dienstags und mittwochs von 8:00 bis 12:00 Uhr
  • donnerstags von 8:00 bis12:00 Uhr und von 15 bis 18 Uhr
  • freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr.

Am Freitag, den 13. Oktober 2017 ist die Briefwahlstelle für die Beantragung von Wahlscheinen zusätzlich bis 13 Uhr geöffnet.
Nähere Hinweise darüber, wie die wählende Person die Briefwahl auszuüben hat, sind einem Merkblatt zur Briefwahl zu entnehmen.


Wahlbekanntmachung Nr. 10 Endgültiges Ergebnis der Kommunalwahl 2016

Wahl zum Rat der Stadt Pattensen
Das endgültige Wahlergebnis der Wahkl zum Rat der Stadt Pattensen am 11. September 2016 ist vom Gemeindewahlausschuss in seiner Sitzung am 15. September 2016 wie folgt ermittelt worden: [mehr...]


Wahl-O-Mat


Briefwahlantrag online

Sie können Ihre Briefwahlunterlagen
>>> hier <<<
online beantragen